Vorlesen interaktiv

Praxisseminar für Lesevermittler

 

Professionelles und methodisches Vorlesen zur Leseförderung setzt Schwerpunkte: bei der Auswahl der Zielgruppe (Kita-Kinder, Leseanfänger, Grundschüler oder Jugendliche, Erwachsene) und bei den Zielen (Einführung von Büchern und digitalen Lesemedien, Unterstützung beim Leselernprozess oder spannende Vorlese-Performance).

 

In einem interaktiven Eingangsreferat stellt Frank Sommer inhaltliche Schwerpunkte vor:

  • Bedeutung des Vorlesens für die Sprachentwicklung und Sozialkompetenz
  • Rahmenbedingungen für Vorlesesituationen und Techniken des Vorlesens
  • Auswahl von geeigneter (Vorlese-)Literatur
  • Vorlesen mit elektronischen Medien
  • Vorlesen in der Familie – wie können Eltern zum ‚Vorlesen‘ animiert und ihre Medienkompetenz gestärkt werden?

In diesem Praxisseminar werden Methoden und Mittel zum interaktiven Vorlesen und Präsentieren von Büchern vorgestellt, Ablaufelemente von Vorleseaktionen besprochen und an praktischen Beispielen ausprobiert.

Referent

Frank Sommer ist Schauspieler und Lesevermittler, entwickelt sich seit Jahren Vorleseaktionen und Leseprojekte für Schulen und Bibliotheken.

 

Methoden

Vortrag/Präsentation, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit, Konzeptablauf in Schriftform.

 

Lesetipp

Leseglück - Wie lernt mein Kind lesen? Nicola Bardola [...] . Würzburg: Arena 2015.

 

Zielgruppen

Lesepaten, Beschäftigte Öffentlicher Bibliotheken, Pädagogen

 

Teilnehmerzahl

Max. 20

 

Dauer

6 Stunden inkl. Pausen

 

Kosten

Fortbildung ab € 695,- inkl. MwSt.
Fahrtkosten mit Bahncard 25, ggf. Tagespauschale und Übernachtung.

 

Zurück

Nächste Termine

22.11.2017

Karaoke-Lesen

Lüdenscheid, Stadtbücherei

23.11.2017

Karaoke-Lesen

Lüdenscheid, Stadtbücherei

23.11.2017

Comic-Live-Abenteuer

Halle, Stadtbibliothek

23.11.2017

Bildungsmesse mit Infostand Eventilator

Berlin-Neukölln, Karlsgarten-Schule

23.11.2017

Comic, Helden, schräge Typen

Dessau-Roßlau, Anhaltische Landesbücherei

...zur Übersicht Termine